Presentación fotográfica, con las siguientes descripciones: - Vista lateral de parte de la fábrica, así como de unos silos que intervienen en el proceso de fabricación. - Materia prima en una cinta de desplazamiento. - Granza terminada saliendo del proceso de fabricación. - - Almacén de sacas rellenadas con la granza terminada.

Herstellung

Der Recycling-Prozeß beinhaltet im wesentlichen das gründliche Entfernen aller Verunreinigungen, das Trocknen und Pressen sowie das Pelletieren. Bei der Produktion werden modernste Maschinen eingesetzt und eine ständige Qualitätskontrolle vorgenommen. Je Arbeitstag werden ca.40t Pellets Produziert.

Ein großes Anliegen von Ibacplast ist die Zufriedenheit der Kunden. Ibacplast legt daher großen Wert auf die Qualität seiner Endprodukte. Zur Sicherung einer gleichbleibenden Qualität werden die Recycling-Pellets in großen Silos homogenisiert und im eigenen Labor regelmäßig untersucht. Das Materialverhalten der Pellets wird dabei auch anhand von repräsentativen Stichproben in einem Extruder unter Praxisbedingungen getestet.